Übernahme Beauftragtenfunktion

Moderne Managementsysteme fordern nicht mehr explizit die Bestellung von Beauftragten, wie QMB´s, UMB´s, etc. Dennoch ist es gelebte Praxis, dass es solche Beauftragten in Unternehmen gibt, welche als Fachexperten zudem geschätzt und gefragt sind.

Allerdings ist in vielen Unternehmen für diese Funktion keine Vollzeitstelle erforderlich und die Aufgaben werden in Personalunion wahrgenommen. Dies stellt in Anbetracht zahlreicher Aufgaben und Herausforderungen oftmals eine Herausforderung dar.

Eine sinnvolle Alternative zum intern bestellten Managementbeauftragten kann die Bestellung eines externen Beauftragten kann. Konkret bietet dies sogar zahlreiche Vorteile, wie:

  • Flexible Einsatzzeiten
  • Keine Aufwendungen für Fortbildung
  • Klare Kostenstrukturen (Arbeitszeiten, Krankheit, Urlaub, Sozialversicherung, etc. spielen keine Rolle)
  • Nutzung der Erfahrung von zahlreichen anderen Kunden des externen Beauftragten
  • Etc.

Dies sind viele gute Gründe, über einen externen Beauftragten nachzudenken und so die eigene Organisation zu entlasten. Sprechen Sie uns gerne an, wir tun dies bereits für zahlreiche andere Unternehmen…

Sie verwenden einen veralteten Browser!

Bitte verwenden Sie einen Browser wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft EDGE

Hier klicken zum Download
Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!