Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Neuerungen zur harmonisierten FMEA 2019 Mehr erfahren

MSA – Messsystemanalyse

Schulung buchen

Alle Schulungen finden in Warendorf statt.

550,00 

Auswahl zurücksetzen

Die Automotive-Regelwerke fordern, dass für Qualitätsprüfungen nur fähige Prüfmittel und Prüfsysteme eingesetzt werden. Dies gilt in besonderem Maße dann, wenn sicherheitsrelevante Merkmale im Fokus der Q-Prüfungen stehen, denn ohne Vertrauen in Prüfverfahren und -ergebnisse besteht die Gefahr, dass falsche Schlüsse gezogen werden.

In diesem Seminar werden die Methoden des AIAG Referenzhandbuches MSA ebenso vermittelt wie die Verfahren gemäß VDA Band 5. Die systematische und konsequente Ermittlung und Beurteilung der Fähigkeit von Prüfmitteln und Prüfsystemen stehen im Fokus dieses Seminares.

Zielsetzung

Sie lernen wie man die Fähigkeit von Prüfmitteln und Prüfsystemen ermittelt und beurteilt. Durch Anwendung der verschiedenen Verfahren sind Sie in der Lage, Prüfmittel und Prüfsysteme nach Einsatzzweck einzustufen und für die Verwendung einzuplanen.

Zielgruppe

Fachpersonal aus der Produktionsplanung, der Produktion sowie der Qualitätssicherung, welche Prüfmittelfähigkeiten ermitteln und beurteilen sollen.

Inhalte

  • Grundlagen der Messsystemanalyse
    – Ziele und Bedeutung von Messsystemanalysen
    – Die Anforderungen aus den verschiedenen Regelwerken
  • Die Messsystemanalyse und ihre Bedeutung im Rahmen der Qualitätsplanung
  • Vorstellung der verschiedenen Verfahren bezogen auf
    Messabweichung / Wiederholgenauigkeit / Vergleichbarkeit
  • Bewertung und Interpretation von Messsystemanalyseergebnissen /
    Ableitung von Maßnahmen
  • Gruppenarbeiten
    – Übung zum Statistikverständnis
    – Durchführung einer Messsystemanalyse

Dauer

1,0 Tagewerk á 8 Unterrichtseinheiten (UE)

Voraussetzungen

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Leistungsumfang

  • Umfassende und ansprechende Schulungsunterlagen
  • Mittagessen und Verpflegung in den Pausen
  • Teilnahmezertifikat
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

Die Texte der Core Tools können von der AIAG (www.aiag.org) bzw. beim VDA (www.vda-qmc.de) bezogen werden. Sie können von uns auf Wunsch gegen Berechnung bereitgestellt werden.