Sie verwenden einen veralteten Browser. Laden Sie sich hier einen neuen herunter!
Neuerungen zur harmonisierten FMEA 2019 Mehr erfahren

SPC – Statistische Prozess-Regelung

Schulung buchen

Alle Schulungen finden in Warendorf statt.

950,00 

Auswahl zurücksetzen

Die Überwachung und Lenkung von Produktionsprozessen erfordert häufig den Einsatz sinnvoller statistischer Methoden. Doch welche statistische Methoden sind geeignet für meine Prozesse und wie setze ich sie zielführend ein? Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen hierfür. Letztlich sorgen beherrschte und fähige Prozesse unter anderem für eine gesicherte Produktqualität und somit für die Reduzierung des Prüfaufwandes.

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen die Grundlagen verschiedener statistischer Methoden kennen. Sie werden in die Lage versetzt, SPC in den Produktionsprozessen zur Fehlerverhütung einzusetzen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen produktionsnahen Bereichen (QM / QS, Produktion, Produktionsplanung, Entwicklung/Konstruktion, Projektmanagement, etc.). Alle Personen, die sich für die Anwendung statistischer Methoden interessieren.

Inhalte

Erster Tag:

  • Grundlagen der Wahrscheinlichkeitslehre
  • Additionssatz, Multiplikationssatz
  • Aufbereiten von Messwerten
  • Strichliste, Histogramm
  • Die Normalverteilung
  • Berechnung der Kennwerte für die Lage und die Streuung
  • Prozessregelung und Prozessverbesserung
  • Prozessbeherrschung, Prozessfähigkeit, Schritte der Prozessverbesserung

Zweiter Tag:

  • Regelkarten
  • Vorteile und Arten von Regelkarten
  • Berechnung von Eingriffsgrenzen
  • Interpretation von Regelkarten
  • Maschinen- und Prozessfähigkeit
  • Prozessfähigkeitsindices und deren Berechnung
  • Maschinenfähigkeitsindices und deren Berechnung
  • Übungsaufgaben zu allen Themengebieten

Dauer

2,0 Tagewerke á 8 Unterrichtseinheiten (UE)

Voraussetzungen

Es sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Leistungsumfang

  • Umfassende und ansprechende Schulungsunterlagen
  • Frühstückspause mit Verpflegung durch unseren 5 * Bäcker und ein leckeres Mittagessen im Restaurant
  • Teilnahmezertifikat
  • Ausreichend Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer

Die Texte der Core Tools können von der AIAG (www.aiag.org) bzw. beim VDA (www.vda-qmc.de) bezogen werden. Sie können von uns auf Wunsch gegen Berechnung bereitgestellt werden.
Empfehlung

Gerne bieten wir Ihnen dieses Seminar auch Inhouse an.
Bitte sprechen Sie uns an.

Zudem bieten wir Ihnen die folgenden Methodenseminare an, welche ebenfalls zum Themenkomplex gehören und welche wir selbstverständlich auch Inhouse anbieten:

  • PPAP / PPF
  • APQP / VDA 4.3
  • MSA / VDA 5
  • SPC
  • Core Tools
  • 8D-Methode